Deutsche Sprache Deutsche Sprache wählen
E-Mail
Формат
EUR | RUB | USD | GBP

1rub. = 0,01€
1$ = 0,94€
1GBP = 1,17€
Главная › Russisch-orthodoxes Kreuz Anhänger

Russisch-orthodoxes Kreuz Anhänger

Russisch-orthodoxes Kreuzanhänger  kaufen aus Gold oder Silber ( russische Goldkreuze, Silberkreuze als Kreuzanhänger), die als russische Kreuze in Deutschland genannt. Der untere, schräge Querbalken symbolisiert den Übergang von der "Hölle" zum "Himmel"
Kreuze mit der Figur Christi bezeichnet man als Kruzifixe. Als ältestes erhaltenes monumentales Kruzifix gilt das Gerokreuz im Kölner Dom aus der Zeit um 980. Hier wird Christus im Tod dargestellt. Sonst erscheint der Gekreuzigte in Werken der Romanik als ferner Gott am Kreuz, der den Tod überwunden hat, frei von Schmerzen. Erst um 1200 verstärkt sich der Ausdruck des Leidens. Gabelkreuze wie das von St. Maria im Kapitol in Köln (um 1300) stellen in den extremsten Formen die Schmerzen dar (crucifixus dolorosus, schmerzensreiches Kruzifix), was das Mitgefühl des Betrachters aufruft und die Vermenschlichung des Christusbildes befördert. Die Königskrone wird nun durch die Dornenkrone ersetzt.
Als Russisch-Orthodoxe Kirche (russ. Русская Православная Церковь), wiss. Transliteration Russkaja Pravoslavnaja Cerkov') werden zumeist die autokephale orthodoxe Kirche von Moskau und ganz Russland (Patriarchat von Moskau und ganz Russland) und die ihr nachgeordneten Kirchen bezeichnet.

Sie bilden gemäß dem allen orthodoxen Kirchen gemeinsamen Glaubensbekenntnis zusammen mit den anderen orthodoxen Kirchen die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche. Vor allem durch ihre lange eigenständige Tradition entwickelten sie einen eigenen Charakter. Der Patriarch als Vorsteher hat seinen Sitz im Danilow-Kloster in Moskau, größter russisch-orthodoxer Kirchenbau ist die Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale.





Связанные документы
AUDITOR GmbH © 2015 | * Alle Preise gelten nur für Onlineshop (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten)